Schlößchen - Murmelspiel

Material: 

- 4 Murmeln für das "Schlößchen"

- Mindestens je eine weitere Murmel pro Mitspieler*in

- Kreide oder etwas anderes zum Markieren des Kreises und der Wurflinie

Dauer/ Ort:

so lange ihr Lust habt / drinnen und draußen

Anzahl der Spieler*innen:

1 - beliebig 

Beschreibung:

Ihr zeichnet einen Kreis mit einem Durchmesser von ca. 20cm auf den Boden (z.B. mit Kreide). In die Mitte dieses Kreises legt ihr drei Murmeln als Dreieck eng nebeneinander. Eine vierte Murmel kommt vorsichtig oben drauf. So entsteht ein kleiner Turm, bzw. das Schlößchen. Am Besten sucht ihr euch einen etwas rauen Boden aus (z.B. Gehweg oder glatt gezogener Sand). Nun muss jede*r von euch von einer 2-5 Meter entfernten Linie aus versuchen, das Schlößchen mit der eigenen Murmel zu treffen. Wer es schafft, die Murmeln aus dem Kreis herauszuschubsen ("ditschen"), darf diese behalten.