Aufruf zum 1. Mai

Trotz Corona wollen wir auch dieses Jahr unsere Stimmen auf kreative Weise auf die Straße tragen.

Schnappt euch eure schönste Straßenmalkreide, geht an einen öffentlichen Platz eurer Wahl (im Rahmen des Infektionsschutzes) und malt eure persönliche Botschaft zum Thema #solidarischnichtalleine. Schießt ein Foto von eurem Kunstwerk und teilt es mit uns über Instagram, Facebook, E-Mail (info@falken-do.de) oder Whatsapp (01573-4409881) unter dem #Freundschaft, damit wir auch in Zeiten des Kontaktverbots ein starkes Zeichen setzen können.

Zudem hier auch noch einmal die Infos zum digitalen 1. Mai. Es wird um 11:00 Uhr einen Livestream des DGB geben. Zudem habt ihr die Möglichkeit aktiv mitzumachen und einen Videoclip mit einem Statement einzureichen.

 

In diesem Sinne:

Solidarisch ist man nicht alleine!

#solidarischnichtalleine #Freundschaft