Gedenken unterwegs

Datum von 27.01.2019 Datum bis bis 27.01.2019
Uhrzeit von 12:30 Uhrzeit bis bis 16:00
Veranstaltungsort
U43, zwischen Dorstfeld und Wambel

Am 27. Januar 2019 bringen Sonderfahrten der Stadtbahn die Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus mitten in die Stadt. Ein Kooperationsbündnis und ein engagiertes Team von DSW21 werden dieses besondere Vorhaben ermöglichen.

Die Bahn fährt um 12:30 Uhr von der Haltestelle Wittener Straße zu einer Auftaktveranstaltung an der Haltestelle Wambel Schleife/Pothecke. Die Fahrten enden mit einem gemeinsamen Abschluss auf dem Wilhelmplatz in Dorstfeld um 15:00 Uhr. Zwischen diesen beiden Endhalten (Zwischenhalte Funkenburg und Kampstrasse) werden Texte gelesen, Musik gespielt und über jugendliche Erinnerungsprojekte berichtet.

Eine Veranstaltung des Jugendrings Dortmund


SJD - Die Falken UB Dortmund

Märkische Str. 2
44135 Dortmund
UB DO