2019 steht Europa im Mittelpunkt

Auf ihrer Ringklausur haben die Dortmunder Falken mit der Jahresplanung für 2019 begonnen. Im nächsten Jahr werden die Aktionen und Veranstaltungen des Unterbezirks unter dem Motto stehen:

 

Europa kann mehr!

Frieden und Freundschaft sind nicht limitiert.

 

Dabei soll es nicht nur um die Europawahl Ende Mai gehen, sondern insgesamt ebenso um die durchaus auch kritische Auseinandersetzung mit Europa und der EU. Geplant sind u.a. Fahrten nach Brüssel und Straßburg (gemeinsam mit dem FBF Dortmund), eine Rathaus-Rallye für Kinder, ein Trick Boxx Seminar zum Thema, was ist die Europawahl und wie funktioniert sie oder auch eine Gedenkstättenfahrt nach Paris zusammen mit dem UB Hamm/ Unna/ Soest.

Weiter geplant sind Teilnahmen an Großveranstaltungen, wie 1. Mai, DortBunt und Hafenspaziergang (Tag des Kindes).

Im Bereich der Freizeiten geht es in den Sommerferien 2019 voraussichtlich zum internationalen Sommercamp nach Döbriach/ Österreich und in der zweiten Herbstferienwoche findet wieder eine Herbstfreizeit statt.

Zudem stehen viele weitere Tagesausflüge und Aktionen auf dem Programm.