Nie wieder Krieg! Antikriegstag 2021

Wie im letzten Jahr haben wir uns wieder gemeinsam mit den Botschafter*innen der Erinnerung an der Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag beteiligt. Dieses mal haben wir mit Miriam Golda-Langner eine Tanzperformance auf die Bühne gebracht. Hiermit wollten wir ein Zeichen für eine friedliche und solidarische Welt setzen. Zudem haben Jugendliche der Falken Dortmund ein Banner für die Performance gemalt, dass am Ende gezeigt wurde.

Weitere Berichte und Impressionen: 

https://www.instagram.com/falkendortmund/?hl=de

https://www.nordstadtblogger.de/dgb-dortmund-mahnt-am-antikriegstag-neue-sicherheitspolitik-an/

https://dortmund-hellweg.dgb.de/themen/++co++53417164-0cc3-11ec-887f-001a4a160123

Die Veranstaltung wird jedes Jahr vom DGB Dortmund Hellweg, der Auslandsgesellschaft,  dem Förderverein Gedenkstätte Steinwache/Internationales Rombergparkkomitee, dem Jugendring Dortmund, SLADO und der Gedenkstätte Steinwache ausgerichtet.