Das war unser Falkenjahr 2021...

Das neue Jahr hat schon begonnen, aber das Alte wirkt noch nach! Hier ein paar Highlights aus unserem Jahr 2021…

Jahresauftakt

Unser Falkenjahr begann wie jedes Falkenjahr mit unserem traditionellen Jahresauftakt. Dieses Jahr musste auf Grund der Pandemie unsere Planungen etwas anders ausfallen als noch in den Jahren davor. Ein digitaler Jahresauftakt, geht den sowas? Ganz klar: JA!

Inhaltlicher Input kam von Christoph Hövel, der als Bildungsreferent im SBZ arbeitet und zum Thema Antisemitismus und Verschwörungstheorien referierte. Zudem gab es noch ein Quiz und etwas zu gewinnen. Was ansonsten noch passiert ist, könnt ihr hier nachlesen.

Seminar: Entwicklungen des Rechtsextremismus

Im März ging es dann inhaltlich weiter mit zwei Seminaren zum Thema Aktuelle Entwicklungen des Rechtsextremismus. Hieraus entstanden viele verschiedene Ideen für weitere Aktionen und Seminare.

Osterfreizeit

Im April führten wir dann eine digitale Osterfreizeit durch. Die Teilnehmenden haben Aufgaben für zuhause bekommen und trafen sich dann gemeinsam mit Helfenden per Zoom, um drüber zu reden. Zusätzlich gab es noch ein Paket für zuhause mit allen Materialien für die Aufgaben und eine Überraschung. 

Erster Mai

Auch in diesem Jahr konnten wir den Tag der Arbeit leider nicht wie in den letzten Jahren (vor Corona) feiern. Es gab eine Mischung aus digitalen und dezentralen Aktionen. Wie 2020 haben wir uns gefreut, den 1 Mai mit euch zusammen zu gestalten. Mehr Eindrücke findet ihr u.a. beim DGB Dortmund Hellweg.

Aktionstag & Wochenenden

Im letzten Jahr führten wir neben einem SJ-Aktionstag verschiedene Wochenenden im RF und SJ Bereich durch. Thematisch ging es beispielsweise um Fragen zur Bundestagswahl oder wie kann das Schulsystem verändert werden. Auch im nächsten Jahr könnte ihr euch auf unterschiedliche Wochenenden und Aktionstage freuen.

Sommerzeltlager

Bereits im letzten Jahr hatten wir im SBZ eine richtig schöne Freizeit mit vielen spannenden Erlebnissen: Hochseil-Klettergarten, Bauspielfarm Recklinghausen, Lagerfeuer, Schnitzeljagd, Jonglage, spielen, basteln, wandern, chillen, … Wir konnten das gesamte Gelände der Bildungsstätte mit allen Möglichkeiten und den angrenzenden Wald nutzen. 2021 haben wir dort wieder viele schöne und spannende Erfahrungen im "Zeltlager" sammeln dürfen. Dieses Jahr könnt ihr euch auch schon auf unser Sommerzeltlager freuen. Mehr Infos zur diesjährigen Anmeldung findet ihr: https://www.falkendo.de/ferienfreizeiten_2022.

Antikriegstag

Wie im letzten Jahr haben wir uns wieder gemeinsam mit den Botschafter*innen der Erinnerung an der Gedenkveranstaltung zum Antikriegstag beteiligt. Dieses mal haben wir mit Miriam Golda-Langner eine Tanzperformance auf die Bühne gebracht. Hiermit wollten wir ein Zeichen für eine friedliche und solidarische Welt setzen. Den ganzen Artikel und noch weitere Eindrücke findet ihr hier.

Die Veranstaltung wird jedes Jahr vom DGB Dortmund Hellweg, der Auslandsgesellschaft,  dem Förderverein Gedenkstätte Steinwache/Internationales Rombergparkkomitee, dem Jugendring Dortmund, SLADO und der Gedenkstätte Steinwache ausgerichtet.

Bunker+ Eröffnung und TdK

Ein buntes Programm erwartete die Besucher*innen der Bunker+ Eröffnung sowie des Tag des Kindes. In Kooperation präsentierten AWO Migrationsdienste, dobeq, Halte-Stelle e.V., Chancengleich, ADFC, die Dortmunder Falken und weitere Partner*innen den neuen BunkerPlus-Garten. Oberbürgermeister Thomas Westphal eröffnete die Veranstaltung. Eine gelungene Auftaktveranstaltung bei bestem Wetter. In Zukunft wird es im und um den BunkerPlus weitere neue und auch altbekannte Angebote geben. Den ganzen Artikel findet ihr hier.

Ringklausur 

Nachdem unser diesjähriges Jahresmotto: „Ungerechtigkeit bekämpfen, Jetzt!“ uns viele Themen bereithielt, um uns mit den Ungerechtigkeiten dieser Gesellschaft auseinander zusetzen, wollten wir dem Thema im nächsten Jahr nochmal genug Raum einräumen. Deshalb heißt unser Jahresmotto für 2022 „Ungerechtigkeit bekämpfen – Jetzt erst recht!“ Zum ganzen Artikel gelangt ihr hier.

Jahresplanung UB 2022

Und dieses Jahr? Da könnt ihr euch auf eine Vielzahl verschiedenster Aktionen, Seminare und natürlich unser Sommer-Zeltlager freuen. Zudem ist die Neuauflage unserer Aktionsbauchtaschen Gegen Rechts wieder erhältlich. Die ersten Eindrücke könnt ihr euch auf unserem Instagram-Kanal anschauen.

Haltet euch auf dem Laufenden! Alle aktuellen Infos findet ihr auf unserer Website, sowie auf Facebook und Insta.

 

Web: https://falkendo.de/

Facebook: Falken.Dortmund

Instagram: @falkendortmund

 

Bleibt Gesund! Schützt euch und andere!

Für den Sozialismus. Auf ein kämpferisches neues Jahr 2022!

Freundschaft!

Euer UB Dortmund